Télescope, 5 rue Villedo, 75001 Paris

von Dave am 8. Juni 2013

in Paris

Télescope, 5 rue Villedo, 75001 Paris

Télescope, Paris

Vom KB Caféshop im 9. zum Télescope im 1. Arrondissement sind es knapp 2 Kilometer zu Fuß in Richtung Seine. Dies war am vergangenen, sonnigen Sonntagnachmittag ein schöner Spaziergang. Die Rue Villedo ist eine kleine Seitenstraße, auch das Télescope selbst ist von außen ein eher unscheinbarer Laden. Auch innen bietet er zwar nicht sehr viel Platz, dafür alles, was das Kaffeetrinker-Herz begehrt: Eine La Marzocco Linea, aber auch Equipment für Filterkaffe in 3rd-Wave-Manier, was in Paris immer noch eher eine Seltenheit darstellt. Die beiden Betreiber Nicolas Clerc und David Flynn setzen neben Eigenröstungen auf Rösterein wie Caffenation, Counter Culture Coffee, Has Bean, Solberg & Hansen usw. Neben Kaffeespezialitäten gibt es eine kleine, aber erlesene Auswahl an süßem Gebäck dazu.

Espresso im Télescope, Paris

Der Espresso

Ein Espresso ist für 2 € zu haben. Die Zubereitung war erwartungsgemäß auf hohem Niveau. Ich erinnere mich an die Sorte insoweit noch, dass es eine Single-Origin-Röstung von Has Bean war. Die Crema war dementsprechend akzeptabel, die Konsistenz ölig bis samtig weich. Geschmacklich hat mich das Getränk, das ich ganz ohne Zucker genossen habe, sehr überzeugt. Die fruchtigen, teilweise zitrischen Säuren wurden durch einen schokoladigen Grundcharakter getragen. Im Abgang stellte sich an den Zungenrändern noch kurzzritig ein deutliches Kirscharoma ein. Insgesamt ein sehr hochwertiger, fein abgestimmt gerösteter und geschmacklich vielschichtiger Kaffee.

Mein Fazit: Für Freunde der 3rd-Wave-Kaffeekultur in Paris ebenfalls ein absolutes Muss!

» Télescope Webseite
» Télescope bei Facebook

{ 1 Kommentar }

nespresso kapseln kaufen berlin 30. Januar 2014 um 16:08

Ich mag deinen Blog total gerne. Immer neue Impressionen aus der Welt des köstlichen Espressos! :-)

Antworten

Einen Kommentar hinterlassen

Vorheriger Beitrag: